Wir trauern um unseren Ehrenbürger von Morgenröthe-Rautenkranz
Dr. Sigmund Jähn

Unerwartet und für uns alle noch unfassbar haben wir vom Tod Sigmund Jähns erfahren. Er ist am 21.09.2019 im Alter von 82 Jahren in Strausberg verstorben.

Als wäre es noch gestern, denken wir gerne an die schönen und eindringlichen Augenblicke zurück, an denen wir mit unserem Sigmund in Morgenröthe-Rautenkranz zusammen sein durften.

Sein Leben lang blieb Sigmund Jähn mit dem Ort Morgenröthe-Rautenkranz verbunden, dessen Ehrenbürger er im Jahre 2002 wurde.
Mit Sigmund verlieren wir eine herausragende Persönlichkeit in der Geschichte der Raumfahrt.
Ihm haben wir es zu verdanken, dass es in seinem Geburtsort Morgenröthe-Rautenkranz die Deutsche Raumfahrtausstellung gibt.

Seine menschliche und bescheidene Ausstrahlung, sein identisches und geradliniges Auftreten werden uns immer in Erinnerung bleiben.

Es ist schwer, einen geliebten Menschen zu verlieren, aber es tut gut zu wissen, wie viele Menschen ihn geschätzt haben.