Tannenbergsthal mit seinen Ortsteilen Jägersgrün, Gottesberg und Schneckenstein

 

"Glück auf !" - Mit diesem alten Bergmannsgruß begrüßt man sich im Besucherbergwerk "Grube Tannenberg" in Schneckenstein. Gespickt mit Legenden und Geschichten der Bergleute, vermitteln versierte Bergwerksführer interessante Einblicke in die harte Arbeit unter Tage. Auch für Betriebsfeiern, Vereinsausflüge, Kindergeburtstage mit Schatzsuche finden Sie in der "Topaswelt Schneckenstein" ideale Voraussetzungen. Sogar Berghochzeiten werden gerne ausgestaltet.www.schneckenstein.de

 

Im direkt angrenzenden Vogtländisch-Böhmischen Mineralienzentrum am Schneckenstein sind jede Menge steinerne Kostbarkeiten zu bewundern. Die reichhaltige Ausstellung zeigt eine Vielzahl der schönsten Mineralien aus der Region. Zudem können Besucher in der Edelsteinschleiferei selbst ein Schmuckstück entstehen lassen.Ein Kräutergarten, ein Tiergehege, ein Irrgarten sowie ein Schmetterlingsgarten runden das Angebot für die ganze Familie ab.

 

Eine besondere und einmalige Attraktion ist Europas einziger oberirdischer Topasfelsen "der Schneckenstein", dessen Topase bereits im Schatz von August dem Starken funkelten.

 

Die "Topaswelt Schneckenstein" freut sich auf Ihren Besuch !

 

 


Repräsentativer Mittelpunkt der Gemeinde Muldenhammer mit seiner wechselvollen Geschichte vom 18. Jahrhundert bis heute ist das Herrenhaus in Tannenbergsthal. Neben dem Gemeindeamt und der Touristinformation befindet sich auch die Heimatstube in diesem wunderschönen sanierten Gebäude. Ein Besuch lohnt sich!

Führungen sind auf Vorbestellung möglich!  Für Gruppen ab 10 Personen wird zusätzlich zur Führung ein Filmvortrag bei Kaffee und Kuchen angeboten! Anmeldungen über:

Manfred Schattner: 0162/6610805  

Regina Rosenbaum: 037465/402821  

Touristinformation:  037465/402825