30. Schlittenhunderennen am 17. und 18.02.2018

veröffentlicht am 24. Januar 2018 14:32 Uhr

Schlittenhunderennen in Hammerbrücke, am 17. Und 18. Februar 2018

Am Sonnabend, den 17.02. und Sonntag den 18.02.2018 laden die TSG Bau Hammerbrücke 1862 e.V., die Gemeinde Muldenhammer und der Ortschaftsrat Hammerbrücke, zur 30. Auflage des Schlittenhunderennens an das Skiareal der Grundschule Hammerbrücke. Auf unterschiedlichen Strecken, können Sie hautnah die Kraft, Ausdauer und Freude dieses außergewöhnlichen Sports erleben. Gespanne mit mehr als einem Dutzend reinrassiger Schlittenhunde gehen auf unterschiedlichen Strecken rund um Hammerbrücke an den Start.
Bei der traditionsreichen Veranstaltung warten auf die Gäste neben den Schlittengespannen auch das Original Tipi, eine Waffenausstellung und ein Markt. Die Hunde können im Musherdorf hautnah besucht werden und durch ihr freundliches Wesen ist streicheln ausdrücklich erlaubt. Das ist immer ein besonderer Spaß vor allem für die kleinen Besucher.
Die Tageskarte kostet für Erwachsene 5,00 Euro. Kinder haben freien Eintritt. Parkplätze stehen im Ort kostenfrei zur Verfügung. Beginn am Sonnabend ist um 10.30 Uhr (Start 11.00 Uhr). Am Sonntag beginnt das Rennen bereits um 09.30 Uhr (Start 10.00 Uhr). Es wird gebeten keine eigenen Hunde mitzubringen, denn so zutraulich die Hunde zu den Menschen sind, so wenig mögen sie andere Hunde.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen. Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung gibt es
unter www.sport-hammerbruecke.de und neu auch auf Facebook unter www.facebook.com/Schlittenhunderennen-Hammerbrücke.


Plakatansicht