Bauvorhaben Straße am Kirchberg

veröffentlicht am 9. Oktober 2017 14:12 Uhr

Schon vor Gründung von Muldenhammer war diese Straße immer mal wieder ein Thema im Gemeinderat von Morgenröthe-Rautenkranz.

Durch gezielte Vorbereitung mit Planung konnte das Vorhaben endlich 2017 umgesetzt werden. Die Finanzierung der Maßnahme erfolgte aus dem Programm "Brücken in die Zukunft". Diese Steuermittel werden auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes zur Verfügung gestellt.

Auch wenn wir die geplante Investitionssumme zu Gunsten einer Erweiterung im oberen Bereich etwas überschritten haben, ist dieser Straßenabschnitt als optimal gelungen einzuschätzen.


Wir möchten uns bei allen Beteiligten, Baufirma, Planer und Behörden herzlich für ihre gute Arbeit bedanken.


Danke auch an alle Anwohner und der Kirchgemeinde für die gute und konstruktive Zusammenarbeit.


Es ist uns mit dieser Umsetzung wieder ein kleiner Schritt zur Aufwertung unseres Ortsteiles gelungen.